Bundesjugendspiele 2018

Posted Veröffentlicht in Aktuelles, Sport

BundesJugendSpiele 2018 an der MES

Mittwoch, 2. Mai 2018                           Klassen 5-7

Donnerstag, 3. Mai 2018                       Klassen 8-9

Wettkampf                                                Weitsprung, Wurf (80g/200g), Sprint (50m/75m/100m)

Staffellauf der Klassen

AG-Leiter gesucht!

Posted Veröffentlicht in Aktuelles

Wir suchen Sie!

Als offene Ganztagsschule möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein attraktives und lebendiges Schulleben bieten. Viele tolle AGs sind mittlerweile fester Bestandteil an der Max-Ernst-Schule.

Können Sie sich vorstellen, eine AG am Nachmittag anzubieten?

(mehr …)

Kinder verlieren sich nicht in der Masse

Posted Veröffentlicht in Pressespiegel
Im Kunstunterricht entstehen farbenfrohe Bilder. Foto: Thomsen

SCHULE MES Riedelbach informiert beim Tag der offenen Tür über das breite Angebot, das stets „maßgeschneidert“ wird / Unterschiedlichste Präsentationen

RIEDELBACH – (bt). Wenn der Lehrkörper zu mathematischen Zaubertricks greift und die Schülerband das Mikrofon schwingt, dann ist die Max-Ernst-Schule (MES) – wie am vergangenen Samstagvormittag – mit Leben erfüllt. Hiervon durften sich zum Tag der offenen Tür vor allem die Viertklässler und ihre Eltern überzeugen, die sich mit dem Wechsel des Schuljahres für die Haupt- und Realschule in Riedelbach entscheiden können.

Rund 520 Schüler, die sich in den zurückliegenden Jahren bereits für die MES entschieden haben, werden von knapp 40 Lehrern unterrichtet, erklärte Schulleiterin Ramona Ondrovic. Um die Breite des schulischen Angebots zu präsentieren, waren in den Klassenzimmern die unterschiedlichsten Präsentationen vorbereitet worden. (mehr …)

Zweite Runde für Sieger des hessischen Mathematikwettbewerbs an Max Ernst Schule

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Mathematik, Pressespiegel
Sieger des Mathematikwettbewerbs: v.l.n.r.: Yannick Roos (H8), Katarina Behnke (R8b) belegte den zweiten Platz; den Ersten teilten sich bei Punktgleichheit Raphael Lewandowski (R8b) und Lara Spadin (R8a). Foto: Neugebauer

RIEDELBACH – „Die alte Autobahnbrücke war 396 m lang und damit 12 Prozent kürzer als die neue. Berechne die Länge der neuen Brücke“ – über solchen und anderen Aufgaben zu Dreieckskonstruktion, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Algebra oder Symmetrie brüteten am 7. Dezember vergangenen Jahres die Achtklässler aller Schulformen beim 50. Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen. An der Riedelbacher Max-Ernst-Schule nahmen eine Hauptschulklasse und drei Realschulklassen teil. Am Freitagmorgen wurden in einer Schülervollversammlung in der Mensa die Schulsieger von der stellvertretenden Fachbereichsleiterin Mathematik Rahel Aude bekannt gegeben.

Bei den Hauptschülern qualifizierte sich Yannick Roos für die nächste Runde. Bei den Realschülern belegte Katarina Behnke den zweiten Platz. Den Ersten teilten sich bei Punktgleichheit Raphael Lewandowski und Lara Spadin. Am 7. März dürfen die vier nach Oberursel an das dortige Gymnasium fahren, um an der zweiten Runde teilzunehmen. Aber nicht nur diese vier durften sich über eine Auszeichnung freuen. (mehr …)

Start mit Rock, Pop und Blasmusik

Posted Veröffentlicht in Pressespiegel
Neujahrsfeier der MES in Riedelbach / Übergabe des Erlöses vom Weilroder Kunstmarkt / Förderverein erwirtschaftet 300 Euro
Die Tanz- und Musik-Arbeitsgruppen legen eine tolle Performance anlässlich ihrer Neujahres-feier hin. Versüßt wird der Nachmittag mit einer Spendenübergabe (von links): Uwe Balser, Andreas Scharrer, Götz Esser, Karina Jeck vom Kunstmarkt-Orga-Team und Schüler/innen aus den AGs. Foto: Neugebauer

RIEDELBACH – (mgö). Mit einer Geldspende überraschten Andreas Scharrer vom Förderein der Max-Ernst-Schule (MES) und Karina Jeck vom Organisationsteam des Weilroder Kunstmarktes die Schüler bei ihrer Neujahrsfeier im großen Musikraum der MES in Riedelbach. Da viele Eltern etliche Kuchen zum 8. Weilroder Kunstmarkt unter der Schirmherrschaft von Landrat Ulrich Krebs spendeten und zudem großes Engagement beim Auf- und Abbau bewiesen, lobte Scharrer, konnte der Förderverein durch die Bewirtung 300 Euro einnehmen, die jetzt den Schülern zugutekommen. Ganz besonders freute sich Karina Jeck, da die Schüler der neunten Klasse zum ersten Mal mit einem eigenen Kreativstand vertreten waren und gute Erfahrungen mit dem Verkauf ihrer Werke machten. (mehr …)

Vorlesewettbewerb an der Max-Ernst-Schule

Posted Veröffentlicht in Deutsch, Pressespiegel

Sarah Donau, Max Burhardt und Leon Schaubert (von links) sind die Gewinner des jährlichen Vorlesewettbewerbs in der Max-Ernst-Schule Riedelbach. Aus den drei Klassen des sechsten Jahrgangs waren über 60 Schüler angetreten, um sich an den Kriterien Lesetempo, Aussprache und Betonung messen zu lassen. In der ersten Runde lasen sie aus einem eigenen Buch vor, in der zweiten aus einem Fremdtext: „Die Spiderwick Geheimnisse“ von Holy Black. Anne Kristina Schmidt, Lehrerin an der Max-Ernst-Schule, leitet jedes Jahr gemeinsam mit ihrer Kollegin Sarah Weichand-Gath die Organisation dieser Veranstaltung. Ziel sei es, die Kinder an das Lesen heranzuführen: „Uns ist wichtig, dass die Kinder das sinngemäße Lesen lernen. Es geht darum, dass keine Wörter verschluckt werden und an den richtigen Stellen betont wird.“ (mehr …)

Berufsbildungsmesse 2017

Posted Veröffentlicht in Aktuelles
Betriebe aus dem Hintertaunus informieren über Berufe und Ausbildungsplätze

Am 28.09.2017 konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulklassen 8 und 9 in der Mensa der Max-Ernst-Schule über mögliche Praktikums- und Ausbildungsplätze bzw. Berufe in der Region informieren.

Zum wiederholten Mal öffnete die Mensa der Max-Ernst-Schule ihre Pforten für Betriebe und Anbieter in der Region.

In diesem Jahr informierten die Stadt Neu-Anspach, die Firmen Elektro Schultheis, Müller & Co, die Druckerei Esser, die Hochtaunuskliniken, die Weiltal-Apotheke, das Kurhaus Ochs, die Kelterei Heil, die Naspa, die Gemeinde Weilrod, vertreten durch die Kita Riedelbach, Carpe Diem und Hessenforst.

Arne Kopfermann begeistert an der Riedelbacher Max-Ernst-Schule

Posted Veröffentlicht in Pressespiegel
„Wir sind immer auf einem Auge blind“
KONZERT Arne Kopfermann begeistert an der Riedelbach Max-Ernst-Schule

RIEDELBACH – (anr). Ein ganz besonderes Konzert hörten Dienstagmorgen die Schüler der Max-Ernst-Schule Riedelbach. Als eine besondere Premiere gastierte der in Deutschland bekannte christliche Liedermacher Arne Kopfermann an der Weilroder Gesamtschule. Er gab seinem jungen Publikum einen interessanten Einblick in sein Schaffen und startete im Usinger Land seine Herbsttournee durch Deutschland mit der Präsentation von Liedern aus seiner neuesten CD „Mitten aus dem Leben“. (mehr …)