Ganztagsschule

Der Unterricht an der Max-Ernst-Schule beginnt um 8.10 Uhr und endet um 13.25 Uhr (6. Stunde). Je nach Stundenplan kann der Unterricht auch nach der 4. Stunde (11.35 Uhr) enden. Auch dann besteht die Möglichkeit einer pädagogischen Betreuung.

Die Mittagspause dauert von 13.25 Uhr – 14.25 Uhr. Von Montag bis Donnerstag gibt es gegen Vorbestellung ein warmes Mittagessen.

Von Montag bis Donnerstag bieten wir eine pädagogische Nachmittagsbetreuung bis 15.55 Uhr an. Für den Freitagnachmittag gibt es ein Betreuungsangebot bis 14.25 Uhr.

Im Rahmen der „Offenen Ganztagsschule“ kann danach je nach Stundenplan weiterer Pflichtunterricht folgen oder ein freiwilliges Nachmittagsangebot gewählt werden.

 

Unsere pädagogische Nachmittagsbetreuung:

I. AG Angebote
II. Förderkurse
III. Hausaufgabenbetreuung
  • Wir fördern in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Es gibt wechselnde Angebote für verschiedene Jahrgangsstufen.
  • In den Förderkursen üben, festigen und vertiefen wir Fertigkeiten und grundlegende Kenntnisse in den Hauptfächern.
  • In den Förderkursen für die Abschlussklassen erwerben die Schüler Qualifikationen im Hinblick auf die Abschlussprüfungen und für den Übergang auf weiterführende Schulen.

 

  • Betreuung in Kleingruppen
  • Die verantwortliche Lehrkraft/Betreuungskraft wird unterstützt von Schülern der Klassen R9/10
  • Fällt bei Erkrankung des Lehrers/der Betreuungskraft nicht aus

 

Währenddessen im betreuten Freizeitbereich:
Ruhebereich: Legoraum, Ruheraum, Schülerlounge
Bewegung: Sporthalle, Tischtennis, Klettern, Tischfußball, Billiard u.v.m.