Max-Ernst-Schule

Förderstufe

Seit dem Schuljahr 2020/21 gibt es für die neuen 5. Klassen eine Förderstufe.

Die Entscheidung für einen Bildungsgang muss nicht direkt nach der Grundschule getroffen werden.

Die Förderstufe dient der besseren Orientierung und Überprüfung der Wahlentscheidung und bereitet die Schülerinnen und Schüler auf den Übergang in die weitere Schulform (Hauptschule, Realschule und Gymnasium) vor.

Die Kinder lernen demnach zwei Jahre (5. und 6. Klasse) gemeinsam, wobei eine äußere Differenzierung in Englisch und Mathematik (Grund- und Erweiterungskurse) stattfinden wird.
Das Fach Deutsch wird in der Förderstufe nicht differenziert.

HalbjahrUnterricht in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik
5.1Unterricht im Klassenverband ohne äußere Differenzierung
5.2Differenzierung in Englisch und Mathematik in Grund- und Erweiterungskurs
6.1Differenzierung in Englisch und Mathematik in Grund- und Erweiterungskurs
6.2Differenzierung in Englisch und Mathematik in Grund- und Erweiterungskurs

Am Ende von Jahrgang 6 findet die Einstufung in Haupt- und Realschule statt.

Schulzweige an der Max-Ernst-Schule