Max-Ernst-Schule

Bikepool

Seit März 2020 darf sich die Max-Ernst-Schule zum auserwählten Kreis der „Bikeschools“ in Hessen zählen. Im Rahmen unserer Mountainbike-AG möchten wir den Schülerinnen und Schülern die Freude am Mountainbike in der Mittelgebirgslandschaft des Taunus näher bringen.
Um die Sicherheit auf dem Rad und abseits der Straße zu erhöhen, werden basale Grundfertigkeiten wie das richtige Schalten und Bremsen sowie die allgemeine Balance auf dem Rad erlernt. Weiterhin erhalten die Schülerinnen und Schüler eine kleine Technikausbildung in unserer eigenen Werkstatt, damit gerade kleinere Pannen eigenständig repariert werden können. Während der halbjährigen Teilnahme an der AG erhält jede Schülerin und jeder Schüler ein eigenes Mountainbike inklusive Helm. Hierfür entstehen keine Kosten.
Durch die Mountainbike-AG leisten wir einen Beitrag zur Verkehrserziehung und zu einer gesunden und ökologischen Lebensweise der Schülerinnen und Schüler.
In allen Bereichen der AG werden neben den fachlichen Kompetenzen des Radfahrens und Schraubens auch überfachliche Kompetenzen, wie soziales Miteinander, Rücksichtnahme und Teamfähigkeit, gefördert.

Aktuelles von der Mountainbike AG

MES in Riedelbach wird zur „Bike School“

MES in Riedelbach wird zur „Bike School“

Mithilfe des Fördervereins, der AOK und des Vereins Bikepool hat die Biker-AG an der Max-Ernst-Schule Riedelbach 14 Mountain-Bikes bekommen. Die MES darf sich nun offiziell Bike-School nennen. Die Max-Ernst-Schule in Riedelbach kann sich jetzt ganz offiziell „Bike School“ nennen. ...
Helme für Mountainbike AG überreicht

Helme für Mountainbike AG überreicht

Die Schülerinnen und Schüler der R9c, stellvertretend für die Schulgemeinde der Max-Ernst-Schule, erhielten am 18. Dezember 2019 eine Lieferung von 14 neuen Mountainbike-Helmen für die im Februar 2020 startende Mountainbike-AG unter Leitung von Simon Becker. Dabei erklärte Raphael Kantorzik, ...

Unser Ziel

"Wir möchten möglichst vielen Schülerinnen und Schülern in Hessen ermöglichen, die Freude am Fahrradfahren zu entdecken. Das Fahrrad ist zugleich ein umweltfreundliches, gesundes und preiswertes Verkehrsmittel, wie ein vielseitiges Sportgerät. Es ermöglicht Naturerlebnisse, neue Bewegungserfahrungen und das Ausloten der eigenen Belastungsgrenze. In der Schule sollen Schülerinnen und Schüler das Fahrradfahren in sicherer Umgebung unter Anleitung kompetenter Lehrkräfte für sich entdecken können. So wird das Fahrrad zum sicheren Begleiter in Alltag und Freizeit."

http://bikepoolhessen.de

blank
http://bikepoolhessen.de/
Der Bikepool an der Max-Ernst-Schule wird unterstützt durch die Landesverkehrswacht Hessen e.V.
https://www.verkehrswachthessen.de/