Ungarnaustausch blank

 blank
blank
Schüler der MES und aus Szikszó beim Austausch 2018. Foto: Heffner

Jährlich findet ein Austausch mit der ungarischen Partnergemeinde von Waldems, Szikszó, nordöstlich der Hauptstadt Budapest statt. Im Wechsel besuchen Schüler der MES Ungarn oder nehmen Schüler aus Szikszó für eine Woche auf. Die Unterbringung in Szikszó erfolgt ebenfalls in Gastfamilien. 

Berichte und Fotos vom Ungarnaustausch:

 
Unterstützung auch durch die Jugendförderung Weilrod e.V.
Der Vorstand der Jugendförderung Weilrod e.V. überreicht Anke Balschun und Marlies Wiedenau (4. und 5. v.l.) 250€ und fördert den Ungarnaustausch der Max-Ernst-Schule. Foto: Schneider
Der Vorstand der Jugendförderung Weilrod e.V. überreicht Anke Balschun und Marlies Wiedenau  (4. und 5. v.l.) 250€ und fördert den Ungarnaustausch der Max-Ernst-Schule. Foto: Schneider
blank
Artikel aus der Taunus Zeitung vom 29.05.2019