M+E Truck zu Besuch an der Max-Ernst-Schule

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Arbeitslehre
Der M+E Truck auf dem Parkplatz der Grundschule. Fotos: Siedler
Optimale Berufsvorbereitung an der Max-Ernst-Schule

Ein besonderes Highlight konnte die Max-Ernst-Schule ihren Schülern im Rahmen der Berufsvorbereitung bieten: Der Infotruck des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie (M+E) war am 04. und 05. Juni 2018 an der Haupt- und Realschule zu Gast.

Der zweistöckige Infotruck steckt voller Hightech und Innovation und verdeutlicht den Schüler/innen auf 80 Quadratmetern die Arbeitswelt der Metall- und Elektroindustrie, dem größten Industriezweig der deutschen Wirtschaft. An zwei Tagen verteilt nutzten die Klassen R9a, R9b und R9c sowie die Klasse H8 die Möglichkeit, sich über Berufe in der Metall- und Elektroindustrie sowie im Bereich IT zu informieren. (mehr …)

Außerschulischer Lernort BildungsArena

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Arbeitslehre

Am 14.05.2018 unternahm die Klasse R9a einen Ausflug zur BildungsArena Frankfurt. Mit dem Zug ging es von Usingen aus über den Frankfurter Hauptbahnhof bis zum Stadion.

Im Eintracht-Frankfurt-Museum wurden die 29 Schülerinnen und Schüler mit ihrer Klassenlehrerin Jessica Weil herzlich vom Team der BildungsArena empfangen. Thematisch wurde das Modul „Fit for Job“ behandelt. Hier berichteten die Kids zunächst in einer kurzen Vorstellungsrunde über sich selbst sowie ihre Talente und stellten anschließend im kooperativen Spiel ihren Teamgeist unter Beweis. (mehr …)

Berufsbildungsmesse 2017

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktuelles, Arbeitslehre
Betriebe aus dem Hintertaunus informieren über Berufe und Ausbildungsplätze

Am 28.09.2017 konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulklassen 8 und 9 in der Mensa der Max-Ernst-Schule über mögliche Praktikums- und Ausbildungsplätze bzw. Berufe in der Region informieren.

Zum wiederholten Mal öffnete die Mensa der Max-Ernst-Schule ihre Pforten für Betriebe und Anbieter in der Region.

In diesem Jahr informierten die Stadt Neu-Anspach, die Firmen Elektro Schultheis, Müller & Co, die Druckerei Esser, die Hochtaunuskliniken, die Weiltal-Apotheke, das Kurhaus Ochs, die Kelterei Heil, die Naspa, die Gemeinde Weilrod, vertreten durch die Kita Riedelbach, Carpe Diem und Hessenforst.

Artikel im Usinger Anzeiger: https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/weilrod/nachwuchs-gesucht_18213253