Vorgezogenes Graffiti-Projekt mit der Gemeinde Weilrod

Posted Posted in Aktuelles, Kunst, Pressespiegel

Das Graffiti-Projekt, das erstmals seit der Pandemie letzten Juli stattfinden sollte, musste abgesagt werden, weil die Sprayer Scid und Harti an Corona erkrankt waren. Dieses wird nun im nächsten Sommer (vom 03.07. bis 07.07.2023) mit dem WPU-Kurs der 10. Jahrgangsstufe durchgeführt werden (unter Leitung von Frau Brand).

Auf Wunsch des Bürgermeisters Herrn Esser fand bereits am 31. Oktober und 1. November 2022 ein vorgezogenes, kleines „Graffit-Event“ statt. Die Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses der Jahrgangsstufe 9 haben Teile der Brücke auf der Bundesstraße 275 besprayt. Entwürfe zu den Themen „Flora & Fauna“ wie auch „Mobilität“ entstanden im Kunstunterricht.