AktuellesSport

24 Schüler und Schülerinnen bei Schneesportwoche in Goldeck

Rückblick Schneesportwoche vom 01.03. – 09.03.2024

Seit nach den Herbstferien bereiteten sich Schülerinnen und Schüler in der Schneesport-AG am Mittwochnachmittag mit Frau Weil als Leiterin auf das besondere Event vor. Neben der Theorie des Skifahrens, jeder Menge Fitness und Spielen lernten alle das  Maxboard-Fahren.

Zum Elternsprechtag wurden fleißig Kuchen und herzhafte Köstlichkeiten gebacken und von den Jugendlichen zur zusätzlichen Finanzierung der Fahrt verkauft.

Anfang März 2024 stand dann die erste Skifahrt nach den Corona Jahren auf dem Programm. 24 Schülerinnen und Schüler aus H7, R7 und R8 wurden von Frau Scharfe-Diebel, Herrn Rinn, Frau Weil und Herrn Heun (externer Betreuer) begleitet. Für einige war die Fahrt ins österreichische Goldeck in Kärnten die erste Klassenfahrt überhaupt.

Los ging es im Doppeldeckerbus am Freitagabend, die Ankunft in Spittal an der Drau, Österreich, erfolgte am Samstagmorgen.

Nach einem stärkenden Frühstück wurden die Zwei- bis Fünfbettzimmer bezogen und die nähere Umgebung erkundet. Nach der Skiausleihe rundete der Schwimmbadbesuch in der Drautalperle unweit des Gasthauses den ersten Tag ab.

Von Sonntag bis Freitag erlernten die Jugendlichen das Skifahren in unterschiedlichen Kursen. Bei meist gutem Wetter und griffigem Schnee konnten alle bereits am 2. Tag mit „Pizza und Pommes“ die Piste runterfahren, ein toller Erfolg. Auch das Kurvenfahren gelang bei einigen schnell. Die Ankerliftfahrt stellte nach dem Förderband am Übungshügel die nächste Herausforderung. Fortgeschrittene Schüler und Schülerinnen halfen und unterstützen die Anfängerfahrer als Experten und im Tandem-Projekt. Sie gaben sich gegenseitig Tipps zum Ski- und Liftfahren und bewältigten als 2er Team steilere Pisten.

Neben dem Skiprogramm blieb genügend Zeit, das kleine Städtchen Spittal in Kleingruppen zu erkunden, erneut das Schwimmbad zu besuchen und viel Gemeinschaft zu erleben.

Nach dem frühen Aufstehen am Samstagmorgen um 5:00 Uhr, liefen letzte Aufräumarbeiten zügig ab so dass nach dem Frühstück die Rückreise angetreten werden konnte.

Es war eine tolle Fahrt mit vielen Eindrücken, guter Gemeinschaft und viel gegenseitiger Unterstützung.

Für das nächste Schuljahr ist die AG samt Fahrt wieder in Planung. Genauere Infos können zu Schuljahresbeginn der Broschüre entnommen werden.

-> Video Schneesportwoche 2024 <-