Schulsanitätsdienst

Seit 2002 gibt es an unserer Schule einen gut funktionierenden Sanitätsdienst.
Momentan gibt es 10 Schulsanitäter/-innen.

Warum wird man Schulsanitäter/-in?
  • Helfen macht Spaß!
  • Freude an Teamarbeit
  • Erlangen von Sozialkompetenzen
  • Pluspunkte bei Bewerbungen
  • Qualifizierte Ausbildung durch den Maltheser Hilfsdienst
  • Möglicher Einstieg in den zukünftigen Beruf
 
Die Ausbildung zum Schulsanitäter umfasst:
Ausbildung zum Schulsanitäter
  • Erste-Hilfe-Kurs: 16 Std.
  • Schulsanitäter-Kurs: 26 Std.
  • Mögliche Weiterbildung:
    • Einsatzsanitäter/-in
    • Rettungssanitäter/-in
    • Rettungsassistent/-in
 
Aufgaben des Schulsanitätsdienstes
  • Hilfe bei größeren und kleineren Verletzungen
  • Seelische Betreuung von Kranken und Verletzten
  • Einsatz bei Schulveranstaltungen
  • Alarmierung des Rettungsdienstes
  • Hilfe in allen Notlagen