Aktuelles

Feierliche Einschulung der neuen fünften Klassen an der Max-Ernst-Schule

blank
Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler der Max-Ernst-Schule. Fotos: Schlomm

Im Rahmen einer feierlichen Stunde wurden die neuen Schülerinnen und Schüler der Max Ernst Schule in der Mensa begrüßt.
Den musikalischen Rahmen setzte die Klasse H7 in Begleitung von Herrn Balser am Klavier.

Traditionell präsentierten die sechsten Klassen ihre im Laufe des Jahres eingeübten Stücke. Den Anfang machte die H6. Diese hatte bereits mit ihrer ehemaligen Klassenlehrerin, Frau Ebeling, einen Sketch eingeübt und stellte diesen nun mit ihrer neuen Klassenlehrerin, Frau Aude, vor. Sportlich präsentierte sich die Klasse R6b von Frau Wiedenau, die mit ihrer Sportlehrerin Frau Naujok eine Akrobatik-Show vorführte.Die Klasse R6a von Frau Keller führte einen Sketch über den Schulalltag an der Max-Ernst-Schule auf, bei dem die zukünftigen Max-Ernst-Schüler auch die eine oder andere Orientierungshilfe mit auf den Weg bekamen.

Die Grußworte des Schulelternbeirates überbrachte Frau Bamberg und die des Fördervereins deren stellvertretende Vorsitzende Frau Leisinger. Sie wünschten den neuen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg für die kommende Schulzeit.
Die Schulleiterin Frau Ondrovic begrüßte die neuen Schülerinnen und Schüler herzlichst und betonte in ihrem Redebeitrag insbesondere die vielseitige Unterstützung, welche die Schülerinnen und Schüler an der Max-Ernst-Schule erhalten.

Abschließend riefen die Klassenlehrer der fünften Klassen, Frau Rutner, Herr Breitwieser und Herr Falk, ihre Schülerinnen und Schüler einzeln auf die Bühne und hießen sie an ihrer neuen Schule herzlich willkommen.

blank
Musikalischer Beitrag der Klasse H7 in Begleitung von Herrn Balser.
blank
Akrobatik-Show der Klasse R6b.