AktuellesArbeitslehre

Zukunftssäule hilft bei Berufsorientierung

blankZur Förderung der Berufs- und Studienorientierung sowie zur zusätzlichen Unterstützung bei der Lehrstellensuche bietet die Max-Ernst-Schule ihren Schülerinnen und Schülern in Kooperation mit der DSA youngstar GmbH und der IHK Frankfurt a.M. im Atrium der Schule eine „Zukunftssäule“ als permanenten „Info-Point“ an.

Auf einem 32-Zoll-Bildschirm werden den Interessierten stets aktuelle offene Ausbildungsstellen aus dem Hochtaunuskreis angezeigt. Zudem wird die „Zukunftssäule“ regelmäßig mit Flyern und Broschüren zur Berufs- und Studienorientierung bestückt.

Laut Herrn Siedler, Konrektor für Berufsorientierung, „wird einerseits den Schülerinnen und Schülern das Thema Berufsorientierung mit diesem digitalen Medium ansprechend nähergebracht, andererseits wird die gezielte Zusammenbringung von Ausbildungsbetrieb und Stellensuchenden in der Region fokussiert“.